Optimieren statt reparieren

Bei Support denken viele an Pannenhilfe und Notdienst. Genau das wollen wir verhindern. Guter Support trägt dazu bei, dass Störungen oder gar Ausfälle gar nicht erst auftreten.

Wir verstehen „Support“ dabei im wörtlichen Sinn: als „Unterstützung“. Es geht darum, kontinuierlich die Dinge zu verbessern, z.B. die Struktur von Datenbanken zu optimieren, die Zahl von Klicks zu minimieren, Updates einzuspielen, wiederkehrende Fehler auszumerzen, hakende Abläufe zu glätten.

Auf diese Weise sorgen unsere Wartungs- und Servicepakete dafür, dass Ihre Lösung stetig an Wert gewinnt und dass viele Abweichungen bereits im Frühstadium erkannt und behoben werden können.